Erlebnisgolf-Video Lesezeichen setzen Text der Seite drucken Wetter in Wiesmoor

Spielregeln

1. Zweck des Spiels ist es, den Ball mit möglichst wenigen Schlägen vom Abschlagpunkt in das Ziel (Loch) der jeweiligen Bahn zu bringen. Die Bahnen dürfen dabei betreten werden.

2. Der Ball wird nur aus der Ruhestellung gespielt und darf vom Schläger nur im Moment des Schlagesberührt werden.

3. Jeder Schlag zählt als Punkt. Um Wartezeiten zu vermeiden, sind 8 Schläge pro Bahn die Obergrenze. Haben Sie die Bahn mit 8 Schlägen nicht geschafft, tragen Sie bitte 9 Schläge (8 + 1 Extrapunkt) auf Ihrer Spielkarte ein

4. Verlässt der Ball die Bahn, dürfen Sie ihn an dieser Stelle wieder auf den Kunstrasen legen.

5. Bleibt der Ball zu nah an einem Hindernis liegen, dürfen Sie ihn 30 cm verschieben.

Tipp:
Probieren Sie einige Schläge auf der dafür vorgesehenen Übungsbahn. Schlagen Sie leicht und mit Gefühl, damit der Ball nicht über das Ziel hinaus schießt. 


Sicherheitshinweise

Gefährden Sie bitte keine anderen Spieler! Überzeugen Sie sich bitte vor dem Schlag, ob die Bahn frei ist. Große Schwünge und starke Schläge (wie beim Golf) sind bei den kurzen Bahnen nicht erforderlich und nicht erlaubt. Halten Sie bitten einen Sicherheitsabstand von dem Spieler ein, der einen Schlag ausführt.

Das Klettern auf Aufbauten und technische Geräten ist verboten. Strengstens verboten sind Eingriffe in die technischen Anlagen. Verstöße dagegen werden mit einem sofortigen Platzverweis geahndet ohne Anspruch, auf Erstattung des Eintrittspreises. Bei vorsätzlichen Beschädigungen oder Vandalismus wird Strafanzeige erstattet.

Kinder bis einschließlich 12 Jahren dürfen nur in Begleitung Erwachsener spielen.
Eltern haften für ihre Kinder.
Gerne dürfen Sie Ihren Hund, an der Leine geführt, mit auf unseren Platz nehmen (bitte nur auf den Wegen führen). Besucher erkennen mit Lösen der Eintrittskarte diese Spielregeln und Sicherheitshinweise als Platzordnung an.

Viel Spaß beim Erlebnisgolf Ostfriesland